Ferienwohnung Pogum
Die Wohnung
Der Garten
Preis & Kontakt
Fotoalbum

Das Haus und die Umgebung

Die Ferienwohnung, eigentlich das Ferienhaus, ist die eine Hälfte einer 2003 aufwändig und liebevoll renovierten alten, zweispännigen Fischerkate aus dem Jahr 1885. Sie liegt direkt hinter dem Deich in Pogum, zwei bis drei Autostunden vom Ruhrgebiet oder Münsterland entfernt.

Pogum ist ein altes Warftdorf im ostfriesischen Rheiderland an der Ems - gegenüber der Seehafenstadt Emden. Pogum wird im Volksmund "das Endje van de Wereld" genannt, weil  früher hier die Strasse endete, und man vor dem Dollart, dem Mündungstrichter der Ems stand und auch noch heute steht.

Zum hübschen Fischerort Ditzum mit einer Reihe netter  Gastwirtschaften und einem Supermarkt sind es am Deich entlang etwas 1,5 Kilometer. Von dem einzig heute noch funktionierenden Sielhafen in Ostfriesland gibt es eine Fähre nach Petkum (Vorort von Emden). Fast täglich fahren von Ditzum aus Schiffe u.a. nach Borkum und Delfzil.

Die nächste, grössere Stadt ist Leer mit einer sehenswürdigen Altstadt. Groningen, ein lohnenswertes Ausflugsziel,  ist 60 km (Autobahn) entfernt.

Pogum ist der ideale Standort für Fahrrad - oder Kajaktouren. Wer mutig ist, kann, wie es die Einheimischen  tun, in der Ems baden.Es gibt aber auch in der Nähe von Jemgum einen  netten, kinderfreundlichen Badesee.  

UA-28196318-1